Teufel Motiv B : Top Klang und einfachste Bedienung

Hübsche kleine box mit guten klang. Ich benutze die lautsprecher via bluetooth für die klangwiedergabe vom notebook und smartphone (z. Dabei ich schließe ich mich der rezession meines vorgängers h. Der klang ist für die größe der box voluminös, klar differenziert und verzerrt auch bei hohen lautstärken nicht. Klar, tiefbaß ist nicht, trotzdem z. Deutlich besser als bei der jbl control one (vergleich gleiche bedingungen.

Habe diese bluetooth als ergänzung für einen tv im schlafzimmer geholt, weiterhin noch um vom smartphone via bluetooth musik hören zu können. Die kopplung mit dem smartphone funktioniert problemlos, mit dem fernseher sind die lautsprecher mit einem klinkenkabel verbunden. Generell machen die boxen einen guten job, es kann jedoch je nach musiktitel auch mal eine tonsequenz fehlen (aufgefallen bei black eyed peas song), da fehlten komplett die bässe. Ansonsten kann man schön darüber musik hören und für ihre größe ist der sound wirklich ok, aber nicht überragend. Beim tv leidet die qualität ein wenig wegen des klinkenkabels, brummt ab und zu, hängt wohl mit dem ausgang des tv zusammen. Schön wäre ein etwas längeres verbindungskabel zwischen den beiden lautsprechern (3m), dieses ist ein 4-poliges spezialkabel, habe noch keine verlängerungsoption finden können.

Super klang – aber zu hohe mindestlautstärke. Ich habe die motiv b über klinke mit einem dab-radio verbunden. Per bluetooth werden die boxen außerdem von einem apple macbook und einem iphone gespeist. Die koppelung war problemlos. Absolut zu loben ist der klang der kleinen aktivboxen. Zu kritisieren ist die fehlende lautstärkeregelung. Sowohl über bluetooth, als auch über den klinkenanschluss müssen die quellen bis auf das absolute minimum heruntergeregelt werden, um eine angenehme lautstärke für hintergrundmusik zu erhalten. Das dab-radio war mir trotzdem noch etwas zu laut. Ich war kurz davor, die boxen zurückzugeben, habe dann aber für den klinkenanschluss ein verlängerungskabel mit lautstärkeregler gekauft, um den signalpegel reduzieren zu können. Sicherlich nicht im sinne eines hifi-fetischisten, aber das ergebnis stellt mich zufrieden.

Teufel Motiv B – Stilvoller Bluetooth-Lautsprecher der HiFi-Klasse für riesigen Sound in jedem Raum : Schick und dabei angenehmer klang. Ich verstehe die schlechten bewertungen hier nicht. Die lautsprecher klingen richtig gut und eher sogar höhenlastig, von dumpf weit und breit keine spur. Mein altes concept e (nicht die magnum-variante) kommt bzgl. Details und auflösung bei weitem nicht an die motiv b heran. Bass sollte man aufgrund des kleinen gehäuses allerdings nicht erwarten. Vorhanden ja, hält sich aber im rahmen. Der lautstärke: sie ist abhängig von der signalquelle.

1 Comment


  1. Rezension bezieht sich auf : Teufel Motiv B – Stilvoller Bluetooth-Lautsprecher der HiFi-Klasse für riesigen Sound in jedem Raum

    Top klang und einfachste bedienung. Klang,verarbeitung,aussehen,super einfache bedienung,gebe es 6 sterne würde ich die geben. Ich würde die immer wieder kaufen. Sind nicht billig aber es lohnt sich.

  2. Rezension bezieht sich auf : Teufel Motiv B – Stilvoller Bluetooth-Lautsprecher der HiFi-Klasse für riesigen Sound in jedem Raum

    Top klang und einfachste bedienung. Klang,verarbeitung,aussehen,super einfache bedienung,gebe es 6 sterne würde ich die geben. Ich würde die immer wieder kaufen. Sind nicht billig aber es lohnt sich.

  3. Rezension bezieht sich auf : Teufel Motiv B – Stilvoller Bluetooth-Lautsprecher der HiFi-Klasse für riesigen Sound in jedem Raum

    Sound generell ok, aber keiner mit windows 7. Ich kann die erkenntnisse von nutzer “gentletom58” weiter oben, bezgl. Win 7 und motiv b nur bestätigen. Deshalb habe ich sie auch retourniert. Dass sich teufel hier so uneinsichtig zeigt, hat mich dabei geärgert. Ich konnte nach längere suche bestimmte broadcomm treiber für win 7/64 installieren, mit dem erfolg, dass ich zb bluetooth 3. 0 apt-x geräte, wie den yamaha yba-11 und das jbl e40bt headset einwandfrei betreiben kann – nur eben nicht die motiv b. Die weigerten sich nach wie vor beharrlich sound abzuspielen. Deswegen bin ich auch der meinung, dass dieses problem sehr wahrscheinlich mit der bluetooth implementation seitens teufel zusammenhängt.

    1. Sound generell ok, aber keiner mit windows 7. Ich kann die erkenntnisse von nutzer “gentletom58” weiter oben, bezgl. Win 7 und motiv b nur bestätigen. Deshalb habe ich sie auch retourniert. Dass sich teufel hier so uneinsichtig zeigt, hat mich dabei geärgert. Ich konnte nach längere suche bestimmte broadcomm treiber für win 7/64 installieren, mit dem erfolg, dass ich zb bluetooth 3. 0 apt-x geräte, wie den yamaha yba-11 und das jbl e40bt headset einwandfrei betreiben kann – nur eben nicht die motiv b. Die weigerten sich nach wie vor beharrlich sound abzuspielen. Deswegen bin ich auch der meinung, dass dieses problem sehr wahrscheinlich mit der bluetooth implementation seitens teufel zusammenhängt.

  4. Rezension bezieht sich auf : Teufel Motiv B – Stilvoller Bluetooth-Lautsprecher der HiFi-Klasse für riesigen Sound in jedem Raum

    Kein sound mit win7 ohne zusatzkosten. Win7 kann weder a2dp noch apt-x. Ohne entsprechende zusatz-bluetooth-sticks läuft nix. Teufel verspricht plug and play, aber es ist eher vergebliches plug and pray. In der pc-branche ist jeder hersteller dafür verantwortlich, dass es treiber für die geräte gibt, die er produziert. Dieser aufgabe kommt teufel nicht nach. Der technische support geht auch bei ausführlicher dokumentation weder auf die sache, und der vertrieb nicht auf preisverhandlungsangebote ein. Dafür klappt der rückversand einwandfrei. Mit klinken-audiokabel ist der sound 1a und akzeptabel sogar hinter den boxen. Fazit:mit betriebssystemen von win7 und niedriger sind auf jeden fall zusatzkosten einzukalkulieren.

  5. Rezension bezieht sich auf : Teufel Motiv B – Stilvoller Bluetooth-Lautsprecher der HiFi-Klasse für riesigen Sound in jedem Raum

    Kein sound mit win7 ohne zusatzkosten. Win7 kann weder a2dp noch apt-x. Ohne entsprechende zusatz-bluetooth-sticks läuft nix. Teufel verspricht plug and play, aber es ist eher vergebliches plug and pray. In der pc-branche ist jeder hersteller dafür verantwortlich, dass es treiber für die geräte gibt, die er produziert. Dieser aufgabe kommt teufel nicht nach. Der technische support geht auch bei ausführlicher dokumentation weder auf die sache, und der vertrieb nicht auf preisverhandlungsangebote ein. Dafür klappt der rückversand einwandfrei. Mit klinken-audiokabel ist der sound 1a und akzeptabel sogar hinter den boxen. Fazit:mit betriebssystemen von win7 und niedriger sind auf jeden fall zusatzkosten einzukalkulieren.

Comments are closed.