Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher, nicht richtig vermarktet und zu teuer!

Preis/leistung ausgewogen, auch für linux-nutzer geeignet, app ausbaufähig. . Klanglich bietet der srs-x88 für seinen preis eine solide leistung. Sowohl bass als auch höhen sind gut ausgeprägt. Ich konnte von klassik bis hip-hop kein großes manko feststellen. Sicherlich ist er nicht mit einem richtigen setup vergleichbar, für seine größe jedoch ist der klang mehr als ordentlich. Getestet wurde die wiedergabe per usb (linux), aux-in (linux), netzwerk (linux, android), bluetooth (linux, android). Nicht getestet wurde die wiedergabe von usb-massenspeichern und per nfc. Die app funktioniert stabil, bietet jedoch neben der verwaltung der geräte einen eher rudimentären medieplayer. Hier ist eindeutig noch ausbaupotential. Eine direkte wiedergabe per chromecast wurde nicht getestet.

Ich hab die x88 bei mir in meiner kleinen firma stehen. Ich bin hellauf zufrieden,besonders über den klang. Und da ich beruflich mit musik zu tun habe bin ich auch sehr empfindlich.

Nicht richtig vermarktet und zu teuer. Hab mir den lautsprecher bestellt als kleine kompakte anlage die perfekt in meinen bücherregal im wohnzimmer passen würde ohne zuviel platzeinzunehmen. Das gerät ist gut verarbeitet und wertet jede einrichtung auf ,wie ein schönes designobjekt,die ferbedienung liegt gut in der hand fällt in der materialanmutung jedoch deutlich ab(billiges plastik). Nun zum wichtigstem dem klang,jeder der ein paar ordentliche regallautsprechern für 100€ gehört hat wird enttäuscht sein ob der fehlenden räumlichkeit und transparenz,das prädikat high-res kann ich nicht bewerten da beim hörer sowieso nichts davon ankommt (kein kopfhöreranschluss)dazu fehlen dem gerät auch aufgrund seiner größe leider die vorhin erwähnten eigenschaften. Fazit : als lautsprecher für die küche oder terasse brauchbar da es nur auf die lautstärke ankommt(aber da gibt es günstigere und robustere alternativen). Ich hätte es wohl als abspielgerät behalten um daran richtige lautsprecher anzuschliessen ,aber leider hat’s auch keinen audio-out. Hier sind die Spezifikationen für die Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • High-Resolution Audio-Wiedergabe; Multi-room fähig über SongPal Link App; DSEE HX“ Hochskalierung von komprimierter Musik (bspw. MP3) auf annähernd High-Res Qualität
  • Bluetooth /NFC-Verbindung mit Freisprechfunktion
  • WiFi: Direkter Zugriff auf Musik-Streaming-Dienste (bspw. Google Cast for Audio, Spotify Connect)
  • LDAC – erstklassige, kabellose Kodierungstechnik für nahezu hochauflösende Audioqualität
  • Lieferumfang: Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher weiß, Garantiekarte, Netzkabel
  • Bluetooth
  • MP3 Wiedergabe
  • Ethernet Anschluss

Bei multiroom mit 2 srs-x88 stabilitätsprobleme der verbindung. Einigermaßen überrascht war ich schon, als ich das in weiß bestellte gerät auspackte und ein schwarzes gehäuse mit hellgrauer lautsprecher abdeckung zum vorschein kam. Naja, nach einer woche war ich von dem lautsprecher überzeugt und kaufte einen zweiten um multiroom zu realisieren. – ich habe mich eine woche intensiv mit dem zusammenspiel der lautsprecher befasst. Immer wenn ich gehofft hatte das jetzt alles stimmen würde, begann wieder die link anzeige zu blinken. Wlan alleinigen kanal gewählt, repeater dazu geschaltet, störquellen abgeschaltet – hat alles nichts gebracht. – ein lautsprecher geht wieder zurück. Schade, eigentlich ein gutes gerät. Wechsel zu anderen marken bringt mir nichts, die haben auch ihre probleme. ( viele tests und rezensionen gelesen).

Gutes gerät mit furchtbarem updatefehler der firmware – bitte vorerst kein update vornehmen. Der lautsprecher war bis zum vorgenommenen update gut. Leider habe ich mich unmittelbar nach der inbetriebnahme des geräts dazu hinreißen lassen. Das system drängt sich dies zu tun durch den permanenten update hinweis am panel förmlich auf. Sich der versuchung allerdings hinzugeben ist gegenwärtig ein fataler fehler. Irgendetwas scheint bei der entwicklung der firmware offensichtlich fehlgeschlagen sein, denn nach erfolgter aktualisierung ist der lautsprecher nicht mehr zu gebrauchen. Ein 3,5 watt batteriebetriebenes kofferradio der 70er jahre klingt fetter. Es werden keine bässe mehr wieder gegeben und auch das ansprechen des subwoofers bleibt aus. Zudem lassen sich die softtasten zur bedingung nicht mehr korrekt bedienen, da sich die belegung geändert hat, und nicht alle funktionen mehr geschaltet werden können. So ist es auch nicht mehr möglich die fehlerhafte firmware über ein usb update durch eine ältere version zu ersetzen, da das gerät einfach nicht mehr in den updatemodus geschaltet werden kann.

Kommentare von Käufern :

  • wow was für ein klang
  • Erst Pfui nach Tausch hui.
  • Transparenter Raumklang mit zurückhaltenden Bässen, geeignet für kleine/mittlere Räume – Vergleich mit div.Systemen

Es wurde schon viel geschrieben – nicht nur positiv sondern auch negative kritiken sind zu finden. Nichtsdestotrotz wagte ich die bestellung, um mir ein eigenes bild davon machen zu können. Notiz am rande: € 299,– sind auch kein pappenstil. Außerdem benötigte ich noch 1x speaker für mein vorhandenes multiroom soundsystem im wohnzimmer – bestehend aus: sony soundbar ht-nt3 2. 1 (400 watt), srs-hg1 (akku). Und da ich bereits mit der soundbar und der kleinen akku lautsprecherbox höchst zufrieden bin, fiel die entscheidung nun wieder auf sony. Nur sollte der wireless lautsprecher größer, stärker als die srs-hg1 sowie mit externer stromquelle versehen sein. Optisch macht die box schon richtig was her – und klangtechnisch sowiesowas mich jedoch schon ein wenig erstaunt hat war die tatsache, dass der bestehende srs-hg1 wireless lautsprecher – der zudem wesentlich kleiner ist – sich klangtechnisch mächtig ins zeug legt und absolut nicht zu verachten istda könnte man sogar fast meinen, dass eine weitere kleine und billigere srs-hg1 box für den job genaus gewachsen gewesen wäre. Nein, eher nicht weil, wattmäßig und von der anzahl der lautsprecher die soeben erworbene srs-x88 (99 watt) doch der srs-hg1 (24 watt) deutlich überlegen ist. Besten Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

1 Comment


  1. Der lautsprecher bietet jede menge verbindungsmöglichkeiten. Design und verarbeitung sind super. Es gibt regelmäßig firmware updates.

  2. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Der lautsprecher bietet jede menge verbindungsmöglichkeiten. Design und verarbeitung sind super. Es gibt regelmäßig firmware updates.

  3. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Erst pfui nach tausch hui. . Im großen und ganzen bin ich eigentlich zufrieden. Die verarbeitung ist sony üblich eine wucht. Hier knarzt nichts, die glass front und die alu seiten zudem das gewicht lassen das gerät einfach nur grandios edel wirken. Allerdings erhebt das auch den anschein das die box wuchtig klingt. Nachdem ich das system geupdatet habe mittels der songpal app, wurde mir der x-88 als x99 angezeigt und die komplette touchbar spinnt rum. Kein knopf funktioniert mehr so wie es soll. Somit war auch ein zurücksezten sowie ein manuelles fw update per stick nicht mehr möglich. Auch ist überhaupt kein bass mehr vorhanden und hört sich einfach grauenvoll an nach dem update.

  4. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Erst pfui nach tausch hui. . Im großen und ganzen bin ich eigentlich zufrieden. Die verarbeitung ist sony üblich eine wucht. Hier knarzt nichts, die glass front und die alu seiten zudem das gewicht lassen das gerät einfach nur grandios edel wirken. Allerdings erhebt das auch den anschein das die box wuchtig klingt. Nachdem ich das system geupdatet habe mittels der songpal app, wurde mir der x-88 als x99 angezeigt und die komplette touchbar spinnt rum. Kein knopf funktioniert mehr so wie es soll. Somit war auch ein zurücksezten sowie ein manuelles fw update per stick nicht mehr möglich. Auch ist überhaupt kein bass mehr vorhanden und hört sich einfach grauenvoll an nach dem update.

  5. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Tönt super und ist flexibel. Vor kurzem habe ich mir sonys mitstreiter im sonos play:3 segment gekauft, den srs-x88. Am play:3 habe ich eigentlich nichts auszusetzen, außer, dass die verbindungsmöglichkeiten einfach zu eingeschränkt sind. Weil google cast nicht unterstützt wird, ist auch keine einbindung in google home etc. Möglich – zudem hat sich google cast schnell zu einem relativ universellen standard entwickelt. Der sony kann das nun, hat zusätzlich bluetooth (welches ich aber nicht wirklich verwende) etc. Vom klang her macht der lautsprecher ein gutes bis sehr gutes bild und ist dem play:3 ebenbürtig. Wer noch mehr will, muss in eine klasse höher investieren. Das setup ging schnell und einfach über die bühne. Die songpal app, die dafür nötig ist, ist nichts besonderes.

  6. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Tönt super und ist flexibel. Vor kurzem habe ich mir sonys mitstreiter im sonos play:3 segment gekauft, den srs-x88. Am play:3 habe ich eigentlich nichts auszusetzen, außer, dass die verbindungsmöglichkeiten einfach zu eingeschränkt sind. Weil google cast nicht unterstützt wird, ist auch keine einbindung in google home etc. Möglich – zudem hat sich google cast schnell zu einem relativ universellen standard entwickelt. Der sony kann das nun, hat zusätzlich bluetooth (welches ich aber nicht wirklich verwende) etc. Vom klang her macht der lautsprecher ein gutes bis sehr gutes bild und ist dem play:3 ebenbürtig. Wer noch mehr will, muss in eine klasse höher investieren. Das setup ging schnell und einfach über die bühne. Die songpal app, die dafür nötig ist, ist nichts besonderes.

    1. Good, but x99 is sizably better. The user interface is great. Quality of sound is actually well below that of the x99 (not enough bass), but it’s ok and so is the price. Powerful enough to fill a good size room. Its minimalist design is superb. In one word it is chic, whereas most similar products are either tacky or nouveau riche. If you can afford the x99, don’t hesitate though.

      1. Good, but x99 is sizably better. The user interface is great. Quality of sound is actually well below that of the x99 (not enough bass), but it’s ok and so is the price. Powerful enough to fill a good size room. Its minimalist design is superb. In one word it is chic, whereas most similar products are either tacky or nouveau riche. If you can afford the x99, don’t hesitate though.

  7. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Nagelneu und durch firmware update zerstört?. Heute erhalten, ausgepackt und via songpal durch den einrichtungsprozess geschickt. Nach abschluss wurde orange leuchtend über die nun vorhandene netzwerk-/internetverbindung auf ein firmware-update hingewiesen. Das habe ich also guten gewissens gestartet. Seit dem läuft gar nichts mehr. Das gerät wird statt x88 bei der bluetooth-suche als x99 erkannt und die buttons sind komplett durcheinander. Power aktiviert usb-a, vol+ aktiviert usb-b, vol- aktiviert audio in, audio in erhöht die lautstärke etc. Könnte somit bisher leider keinen brauchbaren test vornehmen. Selbst der bass ist nicht (mehr?) existent und klingt wie eine stufe zwischen iphone und ipad pro.

    1. Nagelneu und durch firmware update zerstört?. Heute erhalten, ausgepackt und via songpal durch den einrichtungsprozess geschickt. Nach abschluss wurde orange leuchtend über die nun vorhandene netzwerk-/internetverbindung auf ein firmware-update hingewiesen. Das habe ich also guten gewissens gestartet. Seit dem läuft gar nichts mehr. Das gerät wird statt x88 bei der bluetooth-suche als x99 erkannt und die buttons sind komplett durcheinander. Power aktiviert usb-a, vol+ aktiviert usb-b, vol- aktiviert audio in, audio in erhöht die lautstärke etc. Könnte somit bisher leider keinen brauchbaren test vornehmen. Selbst der bass ist nicht (mehr?) existent und klingt wie eine stufe zwischen iphone und ipad pro.

      1. Tolles design, guter klang, multifunktional. Einfache installation, so dass die musik sofort aus den boxen kommt. Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät.

  8. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Tolles design, guter klang, multifunktional. Einfache installation, so dass die musik sofort aus den boxen kommt. Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät.

    1. Klang ist gut, steuerung will manchmal nicht so, bluetooth geht nur sehr schlecht. Was gut funktioniert, ist per handy und google cast an das gerät zu übertragen. Weniger zuverlässig ist die Übertragung per bluetooth, hier hat sich das gerät auch schon öfter aufgehängt. Die verbindung mit der soundbase ht-xt3 zum synchronen abspielen von musik ist eher fummelig mit der songpal app, welche ich bestenfalls als mittelprächtig bezeichnen würde und das ist schon schmeichelhaft. Das gerät lässt sich über songpal z. Regelmässig nicht einschalten. Bei einer gruppierung mit der soundbase sind merkwürderweise nicht alle musikapplikationen verfügbar, die beim streaming an ein gerät vorhanden sind. Der sound ist gut, wir nutzen das ganze als lautsprecher für die küche.

  9. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Klang ist gut, steuerung will manchmal nicht so, bluetooth geht nur sehr schlecht. Was gut funktioniert, ist per handy und google cast an das gerät zu übertragen. Weniger zuverlässig ist die Übertragung per bluetooth, hier hat sich das gerät auch schon öfter aufgehängt. Die verbindung mit der soundbase ht-xt3 zum synchronen abspielen von musik ist eher fummelig mit der songpal app, welche ich bestenfalls als mittelprächtig bezeichnen würde und das ist schon schmeichelhaft. Das gerät lässt sich über songpal z. Regelmässig nicht einschalten. Bei einer gruppierung mit der soundbase sind merkwürderweise nicht alle musikapplikationen verfügbar, die beim streaming an ein gerät vorhanden sind. Der sound ist gut, wir nutzen das ganze als lautsprecher für die küche.

  10. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Perfect sound for such an compact and elegant device. Simple te control by my i-phone. I am playing music from spotify now the whole day.

  11. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Perfect sound for such an compact and elegant device. Simple te control by my i-phone. I am playing music from spotify now the whole day.

  12. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Die verarbeitung ist – wie bei sony üblich – hervorragend, aber einen dicken minuspunkt gibt es für die enttäuschende klangqualität: ziemlich schwacher bass, so dass die mitteltöne überwiegen. Dadurch entsteht ein unausgewogenes klangspektrum. Da hat der sony srs-x 55 deutlich hörbar mehr bass zu bieten, obwohl der bluetooth-lautsprecher wesentlich kleiner ist.

  13. Rezension bezieht sich auf : Sony SRS-X88 Wireless Multi-room Lautsprecher (AUX-Eingang, 90 Watt Leistung, High Resolution, USB, NFC, Bluetooth, WiFi, DLNA) weiß

    Die verarbeitung ist – wie bei sony üblich – hervorragend, aber einen dicken minuspunkt gibt es für die enttäuschende klangqualität: ziemlich schwacher bass, so dass die mitteltöne überwiegen. Dadurch entsteht ein unausgewogenes klangspektrum. Da hat der sony srs-x 55 deutlich hörbar mehr bass zu bieten, obwohl der bluetooth-lautsprecher wesentlich kleiner ist.

Comments are closed.