B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 tooth Lautsprecher Weiss, Klasse Design, ausgewogener Klang, schlechte Software (i.V. mit Amazon echo dot)

Kleines wunder – jederzeit gerne wieder. Wir haben insgesamt 10 boxen gekauft, um sie im ganzem haus zu verteilen und appgesteuert zu nutzen. Das passiert über entsprechende chromecast audio. Der klang ist, wie auch bei der vorhandene box beolit 15, sehr zufriedenstellend. Höhen und tiefen sind klar, der sound entspricht den erwartungen.

##### sehr zu empfehlen, jedoch manuelles software-update über webseite erforderlich ######. Sehr geiles teil, ausgewogener und verzerrungsfreier sound, bei allen lautstärken. Aber: update des speakers über b&o webseite obligatorisch, falls knacken als störgeräusch oder schlechter empfang vorliegt.

Habe gleich 2stück gekauft. Beim anschließen des ersten s3 war schon hammer sound, aber mit dem zweiten s3 ging es richtig zur sache. Das wecken klappt mit internetradio super, als rear-lautsprecher am tv auch super geeignet (nur ausprobiert für event. Kann man auch ohne weiteres als front-ls am tv nutzen, stellen dann locker andere soundbars und ls in den schatten. Und alles ohne kabel (mit kabel habe ich gar nicht erst probiert. Dazu kommt noch das edle design.Gut eingestellt könnten diese ls mit einem smartphone gekoppelt eine herkömmliche stereoanlage bestens/locker ersetzen. Sieht a) besser aus und b) klanglich gesehen – einfach spitze, c) kein kabelsalat. Ich kann den vorrezesoren nicht zustimmen. Das einzige, woran ich mich erst gewöhnen mußte , war die wartezeit, bis sich erst der erste und danach dann der zweite ls zugeschaltet hat. Aber per radio-app ist dann alles schnell umgeschaltet zwischen den internetradiosendern. Hier sind die Spezifikationen für die B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 tooth Lautsprecher Weiss:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • B&O Play BeoPlay S3: Ein flexibler Lautsprecher, der Ihr Zuhause mit großartigem Klang füllt
  • Verbinden Sie zwei S3-Lautsprecher drahtlos über Bluetooth für ein wahres Stereoerlebnis. Über Kabel lassen sich sogar drei oder vier Lautsprecher verbinden für noch raumfüllenderen Klang
  • Einfache & qualitativ hochwertige Verbindung via Bluetooth 4.0 mit aptX, aptX LL, AAC
  • Bang & Olufsen Signature Sound mit 240 Watt Spitzenleistung
  • Bluetooth

Schreibe eigentlich nie eine bewertung zu einem produkt, in diesem fall mache ich eine ausnahme. Erst hatte ich die beoplay s 3 mit einem handy gekoppelt, war ok nicht schlechter oder besser als bose, aber dann. An die beosound 9300 angeschlossen und da; die haare stellten sich am arm auf, der klang aus dem kleinem ding hat mich einfach überwältigt. Die höhen und die mitten ganz sauber, der bass ohne subwoofer ist auch ok. Werde jetzt die boxen beim boecenter austauschen, mehr brauch kein mensch.An die firma b&o mein größter dank, baut weiter so tolle sachen.

Schreibe eigentlich nie eine bewertung zu einem produkt, in diesem fall mache ich eine ausnahme. Erst hatte ich die beoplay s 3 mit einem handy gekoppelt, war ok nicht schlechter oder besser als bose, aber dann. An die beosound 9300 angeschlossen und da; die haare stellten sich am arm auf, der klang aus dem kleinem ding hat mich einfach überwältigt. Die höhen und die mitten ganz sauber, der bass ohne subwoofer ist auch ok. Werde jetzt die boxen beim boecenter austauschen, mehr brauch kein mensch.An die firma b&o mein größter dank, baut weiter so tolle sachen.

Kommentare von Käufern :

  • Ausgewogen in Form und Klang
  • Klasse Design, ausgewogener Klang, schlechte Software (i.V. mit Amazon echo dot)
  • Bang & Olufsen S3 Review

Besitze den beoplay a1, der mich wirklich klanglich begeistert. Kaufte deshalb auch den netzgebundenen beoplay s3. Erstaunlich hohe lautstärke, aber für mein empfinden recht unausgewogener klang mit stark übertriebenen höhen und bässen bzw. Dadurch hohl wirkender klang. Wirkt im ersten moment vielleicht spektakulär, hat aber mit natürlichem klang wenig zu tun. Kein ruhmesblatt für eine marke wie bang und olufsen. Besten B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

1 Comment


  1. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Hammer bluetooth lautsprecher. Habe 2 stück geschenkt bekommen und bin sehr begeistertim stereo modus via bluetooth einfach nur geil. Hatte einen heos 1 hs2 kurzzeitig, aber wenn man die klanglich vergleicht, keine chance für den heos. Ist im netz zu teil schon für 140€ zu haben.

    1. Hammer bluetooth lautsprecher. Habe 2 stück geschenkt bekommen und bin sehr begeistertim stereo modus via bluetooth einfach nur geil. Hatte einen heos 1 hs2 kurzzeitig, aber wenn man die klanglich vergleicht, keine chance für den heos. Ist im netz zu teil schon für 140€ zu haben.

  2. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Fast wäre er zurück gegangen. Eine rezension kurz nach dem erhalt der box. Nach dem anschließen und pairen mit dem telefon der erste test: ein fürchterlich bass-lastiger klang. Die app wollte sich ebenfalls nicht verbinden. Glücklicherweise hatte ich etwas von updates gelesen. Nach dem installieren des extra updaters auf dem pc und dem problemlosen einspielen eines updates funktionierte auch die app. Und dort kann man, zwar nicht richtig wie mit einem equalizer, den klang einstellen. Die einstellung muss als neues preset gespeichert werden. Hiernach klingt die box auch deutlich ausgewogener. Kleiner hinweis für die nutzung mit alexa: um nicht durch die wakeup-verzögerung teile des alexa-textes zu verlieren, habe ich im echo dot den signalton bei dem erkennen des schlüsselworts (“alexa”) eingeschaltet.

    1. Fast wäre er zurück gegangen. Eine rezension kurz nach dem erhalt der box. Nach dem anschließen und pairen mit dem telefon der erste test: ein fürchterlich bass-lastiger klang. Die app wollte sich ebenfalls nicht verbinden. Glücklicherweise hatte ich etwas von updates gelesen. Nach dem installieren des extra updaters auf dem pc und dem problemlosen einspielen eines updates funktionierte auch die app. Und dort kann man, zwar nicht richtig wie mit einem equalizer, den klang einstellen. Die einstellung muss als neues preset gespeichert werden. Hiernach klingt die box auch deutlich ausgewogener. Kleiner hinweis für die nutzung mit alexa: um nicht durch die wakeup-verzögerung teile des alexa-textes zu verlieren, habe ich im echo dot den signalton bei dem erkennen des schlüsselworts (“alexa”) eingeschaltet.

      1. Der play s3 hat keinen akkuman sollte hier dringstensdie beschreibung ändernansonsten super soundwar positiv überrascht, jedoch geht er wieder zurück wegen der falschen beschreibung.

  3. Der play s3 hat keinen akkuman sollte hier dringstensdie beschreibung ändernansonsten super soundwar positiv überrascht, jedoch geht er wieder zurück wegen der falschen beschreibung.

    1. Klasse design, ausgewogener klang, schlechte software (i. V. Nach dem update auf die neue firmware version (unbedingt zu empfehlen, da viele der angesprochenen probleme damit der vergangenheit angehören) ist der lautsprecher via app ansprechbar. Die app gibt es für android und ios und ermöglicht das schnelle einrichten des/der speaker (für stereo setup), sowie die beeinflussung der tonalität. Anstatt einen normalen equalizer zu spendieren gibt es verschiedene tone-modi (tonetouches), die von b&o technikern ersonnen wurden. Eine gezielte beeinflussung der höhen, mitten, tiefen ist nicht möglich, die tonetouches sind aber auch nicht allzu schlecht, um das klangbild zu verändern. Das große manko ist, dass diese Änderungen der tonalität “nur” via bluetooth zum tragen kommt (und gottseidank auch gespeichert bleibt). Ich betreibe ihn zusammen mit einem amazon echo dot, das bluetooth “lag” beträgt ca. 3 sekunden (bei zwei speakern im stereomode 5-6 sekunden). Fürs radio hören ok, stellt man dem echo im ruhezustand des lautsprechers jedoch eine frage, so fehlt die hälfte der antwort, bis der lautsprecher final aus dem standby aufwacht.

      1. Klasse design, ausgewogener klang, schlechte software (i. V. Nach dem update auf die neue firmware version (unbedingt zu empfehlen, da viele der angesprochenen probleme damit der vergangenheit angehören) ist der lautsprecher via app ansprechbar. Die app gibt es für android und ios und ermöglicht das schnelle einrichten des/der speaker (für stereo setup), sowie die beeinflussung der tonalität. Anstatt einen normalen equalizer zu spendieren gibt es verschiedene tone-modi (tonetouches), die von b&o technikern ersonnen wurden. Eine gezielte beeinflussung der höhen, mitten, tiefen ist nicht möglich, die tonetouches sind aber auch nicht allzu schlecht, um das klangbild zu verändern. Das große manko ist, dass diese Änderungen der tonalität “nur” via bluetooth zum tragen kommt (und gottseidank auch gespeichert bleibt). Ich betreibe ihn zusammen mit einem amazon echo dot, das bluetooth “lag” beträgt ca. 3 sekunden (bei zwei speakern im stereomode 5-6 sekunden). Fürs radio hören ok, stellt man dem echo im ruhezustand des lautsprechers jedoch eine frage, so fehlt die hälfte der antwort, bis der lautsprecher final aus dem standby aufwacht.

  4. Ich habe den klang von b&o zum ersten mal bei der a1 gehört und war absolut begeistert. Schöner klarer klang, sehr tiefe töne und mit einer lautstärke, was die nachbarn nicht unbedingt erfreut, wenn man die lautsprecher mal bis zum maximum ausreizen möchte, ohne das der sound an qualität verliert. Jedoch was mich immer wieder aufs neue stört ist, dass das umschalten von bluetooth auf drahtlose verbindung mit 2 lautsprecher oder line-in nicht so wirklich funktioniert. Manchmal ist es sogar notwendig die lautsprecher wieder miteinander zu koppeln, obwohl man nichts verstellt hat. Lässt man die lautsprecher in einem modus, dann kann mich sich nur noch zurück lehnen und genießen, wäre nicht noch ein problem, was mich am aller meisten nervt. Man stelle sich vor, man schaut einen thriller an. Es entsteht gerade ein spannender moment ohne musik, nebengeräusche oder sonstiges.

    1. Ich habe den klang von b&o zum ersten mal bei der a1 gehört und war absolut begeistert. Schöner klarer klang, sehr tiefe töne und mit einer lautstärke, was die nachbarn nicht unbedingt erfreut, wenn man die lautsprecher mal bis zum maximum ausreizen möchte, ohne das der sound an qualität verliert. Jedoch was mich immer wieder aufs neue stört ist, dass das umschalten von bluetooth auf drahtlose verbindung mit 2 lautsprecher oder line-in nicht so wirklich funktioniert. Manchmal ist es sogar notwendig die lautsprecher wieder miteinander zu koppeln, obwohl man nichts verstellt hat. Lässt man die lautsprecher in einem modus, dann kann mich sich nur noch zurück lehnen und genießen, wäre nicht noch ein problem, was mich am aller meisten nervt. Man stelle sich vor, man schaut einen thriller an. Es entsteht gerade ein spannender moment ohne musik, nebengeräusche oder sonstiges.

  5. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Die dsp ( digital sound processing ) technik macht’s möglich, heute aus kleinen “kistchen” einen richtig erwachsen klingenden lautsprecher zu zaubern. B&o hat hier im soundprocessing alles richtig gemacht und holt aus dieser kleinen kiste einen wuchtig/punchigen sound aus geschätzt 1,5 litern nettovolumen heraus. Etwas vordergründig treten bei machen musikstücken die höhen im bereich ab etwa 9 khz hervor. Der hochton-pegel steigt von 9khz bis 18khz um bis zu 7db an. Wer noch gute ohren hat und auch noch musik mit viel hochtonenergie hört,den könnte dies etwas stören. ” nervig” klingt es aber trotzdem nicht. Wem die hochtonenergie zu vorlaut ist,kann über die app von b&o einen equalizer bedienen und die soundrichtung mehr in richtung warm verschieben. Getrennte bass und höhenregler gibt es aber nicht in dieser appdie app ist leider auch einer der kritikpunkte an dem lautsprechersystem.

  6. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Die dsp ( digital sound processing ) technik macht’s möglich, heute aus kleinen “kistchen” einen richtig erwachsen klingenden lautsprecher zu zaubern. B&o hat hier im soundprocessing alles richtig gemacht und holt aus dieser kleinen kiste einen wuchtig/punchigen sound aus geschätzt 1,5 litern nettovolumen heraus. Etwas vordergründig treten bei machen musikstücken die höhen im bereich ab etwa 9 khz hervor. Der hochton-pegel steigt von 9khz bis 18khz um bis zu 7db an. Wer noch gute ohren hat und auch noch musik mit viel hochtonenergie hört,den könnte dies etwas stören. ” nervig” klingt es aber trotzdem nicht. Wem die hochtonenergie zu vorlaut ist,kann über die app von b&o einen equalizer bedienen und die soundrichtung mehr in richtung warm verschieben. Getrennte bass und höhenregler gibt es aber nicht in dieser appdie app ist leider auch einer der kritikpunkte an dem lautsprechersystem.

  7. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Kann bestimmt auch überzeugend klingen. Ja, der klang ist nicht schlecht nur leider für mich etwas zu viel bass, den man bei diesem produkt auch nicht mittels app abschwächen kann. Für mich war der klang ohne frontbespannung sogar noch etwas “feiner” als ohne, nur hat der designer leider nicht den betrieb ohne bespannung vorgesehen, der lautsprecher sieht dann nicht mehr “schön” aus. . Alles in allem, wer kräftigen bass mag, sollte diesen lautsprecher ruhig mal in die engere wahl nehmen.

  8. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Kann bestimmt auch überzeugend klingen. Ja, der klang ist nicht schlecht nur leider für mich etwas zu viel bass, den man bei diesem produkt auch nicht mittels app abschwächen kann. Für mich war der klang ohne frontbespannung sogar noch etwas “feiner” als ohne, nur hat der designer leider nicht den betrieb ohne bespannung vorgesehen, der lautsprecher sieht dann nicht mehr “schön” aus. . Alles in allem, wer kräftigen bass mag, sollte diesen lautsprecher ruhig mal in die engere wahl nehmen.

  9. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Schreibe zum ersten mal eine bewertung. Habe inzwischen zwei s3 lautsprecher , wahnsinniger natürlicher klangauch ohne subwoofer sehr temperierte bässe. Habe nicht für möglich gehalten so viel aus der kleinen box zu hören.

  10. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Schreibe zum ersten mal eine bewertung. Habe inzwischen zwei s3 lautsprecher , wahnsinniger natürlicher klangauch ohne subwoofer sehr temperierte bässe. Habe nicht für möglich gehalten so viel aus der kleinen box zu hören.

    1. Super klang und einfache bedienung. Ich persönlich hatte auch nie irgendwelche verbindungsprobleme oder rauschen. Rundum zufrieden kaufe mir einen weiteten lautsprecher auch noch.

      1. Super klang und einfache bedienung. Ich persönlich hatte auch nie irgendwelche verbindungsprobleme oder rauschen. Rundum zufrieden kaufe mir einen weiteten lautsprecher auch noch.

  11. Sound exzellent, aber bedienung nicht so toll. . Leider mit alter software ausgeliefert und ein softwareupdate ist zwingend notwendig, da die kopplung zweier lautsprecher alles andere als gut ist.

  12. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Sound exzellent, aber bedienung nicht so toll. . Leider mit alter software ausgeliefert und ein softwareupdate ist zwingend notwendig, da die kopplung zweier lautsprecher alles andere als gut ist.

    1. Sehr guter klang in abhängigkeit vom musik-genre. Der klang des b&o s3 ist genau so wie ich ihn mir aufgrund der überwiegend positiven berichte vorgestellt habe: sattes bassfundament, angenehme mitten und höhen, dabei klanglich unproblematisch beim aufstellen, verhältnismäßig (zu anderen boxen) egal ob im regal, direkt an der wand oder mitten im raum. Der klang ist nicht neutral und recht bassbetont, aber wirkt natürlich und nicht elektronisch aufgeblasen wie es bei den kleinen winzig-boxen sein kann. Auch ich bekam es zunächst mit der 3-sekunden-verzögerung beim anspielen eines musiktitels zu tun. Also lud ich mir von der b&o supportseite die update-software runter und überspielte es per usb auf die box. Eine sache von wenigen minuten, seitdem ist die verzögerung weg. Bekanntlich hat die box keinen akku, sondern funktioniert nur über netzkabel. Sehr praktisch finde ich, dass sich die box bei computeranbindung automatisch mit dem pc ein- bzw. Ausschaltet (ich nutzte die box als schreibtischlautsprecher). Allerdings hat er seine schwierigkeit als schreibtisch-pc-lautsprecher, da er immer nach mittelfristiger zeit der untätigkeit, also wenn keine akustischen signale vorliegen, in standby geht, z.

      1. Sehr guter klang in abhängigkeit vom musik-genre. Der klang des b&o s3 ist genau so wie ich ihn mir aufgrund der überwiegend positiven berichte vorgestellt habe: sattes bassfundament, angenehme mitten und höhen, dabei klanglich unproblematisch beim aufstellen, verhältnismäßig (zu anderen boxen) egal ob im regal, direkt an der wand oder mitten im raum. Der klang ist nicht neutral und recht bassbetont, aber wirkt natürlich und nicht elektronisch aufgeblasen wie es bei den kleinen winzig-boxen sein kann. Auch ich bekam es zunächst mit der 3-sekunden-verzögerung beim anspielen eines musiktitels zu tun. Also lud ich mir von der b&o supportseite die update-software runter und überspielte es per usb auf die box. Eine sache von wenigen minuten, seitdem ist die verzögerung weg. Bekanntlich hat die box keinen akku, sondern funktioniert nur über netzkabel. Sehr praktisch finde ich, dass sich die box bei computeranbindung automatisch mit dem pc ein- bzw. Ausschaltet (ich nutzte die box als schreibtischlautsprecher). Allerdings hat er seine schwierigkeit als schreibtisch-pc-lautsprecher, da er immer nach mittelfristiger zeit der untätigkeit, also wenn keine akustischen signale vorliegen, in standby geht, z.

  13. Sehr gut, nur minimale kritikpunkte. . Das design ist sowieso geschmacksache, die verarbeitung ist aber völlig in ordnung. Der funktionsumfang ist recht überschaubar. -bluetooth mit aptx unterstützung-aux eingang 3,5 mm klinke-ein uplink anschluss um weitere beoplay s3 zu koppeln (max. Über bluetooth lassen sich überigens auch 2 geräte als stereo paaren. -und ein usb micro service anschluss für software-updateden klang zu beschreiben ist immer schwierig weil die klangwahrnehmung bei jedem anders sein kann. Der klang ist kräftig, detailreich, relativ ehrlich und der bass geht richtig tief. Am besten vergleicht man mehrere lautsprecher direkt miteinander unter gleichen bedingungen, falls möglich auch mit einem kompakten hifi lautsprecher (wie z. Nubert nupro a-100 oder dali zensor 1 ax) als referenz. Das habe ich jedenfalls so gemacht und zog den s3 (trotz nur bluetooth anbindung) den multiroom geräten (bose soundtouch 20, heos 5 und sonos play 3) vor. Leider kostet das model beoplay a6 mit multiroom funktionen 800,-€, das ist mir dann doch zu teuer. Kleiner kritikpunkt: die klanganpassung in der app ist nicht wirklich optimal. Man kann nur vordefinierte klangzonen einstellen und die klangbreite (also für nahfeld oder mehr räumlichkeit). Besser wäre es einfach klassisch: bass, höhen und von mir aus einen regler für die räumlichkeit. Vor allem wenn man den lautsprecher sehr wandnah montieren möchte, wäre ein reiner bassregler schon sehr hilfreich. Sonst aber alles top, 5 sterne sind verdient.

    1. Sehr gut, nur minimale kritikpunkte. . Das design ist sowieso geschmacksache, die verarbeitung ist aber völlig in ordnung. Der funktionsumfang ist recht überschaubar. -bluetooth mit aptx unterstützung-aux eingang 3,5 mm klinke-ein uplink anschluss um weitere beoplay s3 zu koppeln (max. Über bluetooth lassen sich überigens auch 2 geräte als stereo paaren. -und ein usb micro service anschluss für software-updateden klang zu beschreiben ist immer schwierig weil die klangwahrnehmung bei jedem anders sein kann. Der klang ist kräftig, detailreich, relativ ehrlich und der bass geht richtig tief. Am besten vergleicht man mehrere lautsprecher direkt miteinander unter gleichen bedingungen, falls möglich auch mit einem kompakten hifi lautsprecher (wie z. Nubert nupro a-100 oder dali zensor 1 ax) als referenz. Das habe ich jedenfalls so gemacht und zog den s3 (trotz nur bluetooth anbindung) den multiroom geräten (bose soundtouch 20, heos 5 und sonos play 3) vor. Leider kostet das model beoplay a6 mit multiroom funktionen 800,-€, das ist mir dann doch zu teuer. Kleiner kritikpunkt: die klanganpassung in der app ist nicht wirklich optimal. Man kann nur vordefinierte klangzonen einstellen und die klangbreite (also für nahfeld oder mehr räumlichkeit). Besser wäre es einfach klassisch: bass, höhen und von mir aus einen regler für die räumlichkeit. Vor allem wenn man den lautsprecher sehr wandnah montieren möchte, wäre ein reiner bassregler schon sehr hilfreich. Sonst aber alles top, 5 sterne sind verdient.

  14. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Gutes produkt , super sound. Ich habe nach einer box mit gutem sound für meine geburtstagsfeier gesucht. Das bestellte produkt hatte bei amazon einen guten preis und ich bin zufrieden.

    1. Gutes produkt , super sound. Ich habe nach einer box mit gutem sound für meine geburtstagsfeier gesucht. Das bestellte produkt hatte bei amazon einen guten preis und ich bin zufrieden.

  15. Rezension bezieht sich auf : B&O PLAY by Bang & Olufsen Beoplay S3 Bluetooth Lautsprecher Weiss

    Sound ist zwar gut aber so super nun auch wieder nicht. Und sehr umständliches koppeln bei jedem start. Bluetooth-verbindung von 2 gekoppelten geräten ging teilweise nur mit aussetzern im sekundentakt dann mal wieder etwas länger. Habe inzwischen die boxen mit line-in untereinander verbunden. Ich muss aber trotzdem bei jedem start die kopplung mit line-in durchführen was sehr zeitaufwendig ist, da es erst immer 3-4 versuche bedarf bis es klappt. Für den preis darf das einfach nicht sein.

    1. Sound ist zwar gut aber so super nun auch wieder nicht. Und sehr umständliches koppeln bei jedem start. Bluetooth-verbindung von 2 gekoppelten geräten ging teilweise nur mit aussetzern im sekundentakt dann mal wieder etwas länger. Habe inzwischen die boxen mit line-in untereinander verbunden. Ich muss aber trotzdem bei jedem start die kopplung mit line-in durchführen was sehr zeitaufwendig ist, da es erst immer 3-4 versuche bedarf bis es klappt. Für den preis darf das einfach nicht sein.

Comments are closed.